Freitag, 19. Dezember 2014
Navigation
Startseite
Über Uns
Jugend
Einsätze 2014
Links
Eisschützen
Klatsch & Tratsch
Archiv
Einsätzearchiv
Newsarchiv
Bilderarchiv
Pressearchiv
Bürgerservice
Brandklassen
Brand/Rettungszeichen
Feuerlöscher
Sirenensignale
Notruf ?
Lärmschutz
Verordnung
Zivilschutzverband
Katastrophenschutz
Lawinenwarndienst
Kärnten Atlas
ÖWR-Klopein
Unterhaltung
FireFighter-Das Spiel
Witziges
Login





Passwort vergessen?
Nächste Termine

   20.Dezember
  Weihnachtsfeier
        Rüsthaus

      6.Jänner
         JHV

     31.Jänner
     Fire-Night
       Cabana
 
Wichtige Infos
Impressum | Sitemap | Kontakt | Gästebuch | RSS
Zitat des Monats

Wo andere raus rennen,...rennen wir rein!!!......Ihre Freiwillige Feuerwehr Kühnsdorf.
 
AUSFLUG CHRISTKINDELMARKT JUBLIJANA
Dienstag, 9. Dezember 2014


Der Ausflug zum Christkindelmarkt nach Slovenien "Jublijana" war ein tolle Sache. Viele Kameraden und deren Begleitungen haben daran teilgenommen. Weitere Bilder und Eindrücke dieser tollen Stadt folgen.
 
Selbstschutz Tipp
Mittwoch, 3. Dezember 2014
Zur Advent und Weihnachtszeit brennen in vielen Haushalten Kerzen. Lassen Sie Kerzenflammen, auch das Friedenslicht niemals unbeaufsichtigt. Offenes Licht ist immer brandgeföhrlich und sollte daher stets im Auge behalten werden. Achten Sie auf genügend Abstand der Christbaum- oder Adventkranzkerzen zum Reisig, Papier, Kranz- oder Christbaumschmuck. Bringen Sie Wunderkerzen bzw. Sternspritzer immer freihängend am Christbaum an. Kommen diese beim abbrennen mit trockenen Reisig oder Papier in Behrürung, herscht höchste Brandgefahr. Zünden Sie niemals Kerzen auf ausgetrockneten Adventkränzen oder Bäumen an, diese Kombination aus trockenen Reisig und niedergebrannten Kerzen sorgt alljährlich für zahlreiche Wohnungsbrände.

Lassen Sie Kerzen und offenes Licht niemlas ohne Aufsicht !!!

Vergessen Sie nicht, Gedenklichter, Kerzen, Kerzen von Duftlampen auszulöschen wenn Sie die Wohnung oder das Haus verlassen oder schlafen gehen. Achten Sie auch immer auf ausreichenden Abstand zu brennbaren Materialien, bedenken Sie das schon ein kleiner Windstoß, zum auswehen einesVorhanges genügt der über einer Kerzenflamme rasch zu brennen beginnt! 



 
 
 
Brandschutz-Übung Fa. Kruschitz Kühnsdorf
Montag, 24. November 2014


Am 22.11. fand eine Übung der Feuerwehren Kühnsdorf und Peratschitzen in Form einer Begehung am Betriebsgelände der Firma Kruschitz statt. Brandschutzbeauftragter der Firma Kruschitz Kodal Michael und Herbert Kruschitz leiteten die Begehung und standen Rede und Antwort für alle Fragen der Feuerwehren.
 
Kursbesuch KLFV
Mittwoch, 12. November 2014


Unsere Kameraden BI Lipouschek Herbert und LM Kapp Isabella besuchten den Einsatzleiterlehrgang an der Landesfeuerwehrschule in Klagenfurt.
 
Kamerad verdient sich erste Sporen im Ausland
Freitag, 7. November 2014


Unser Kamerad Matthias Hudobnik schnuppert in fremder Wirtschaft. Matthias macht ein Volontariat in der Außenwirtschaft in Kasachstan. Seit gut einem Monat unterstützt er den österreichischen Handelsdelegierten Michael Müller in der ehemaligen Hauptstadt Almaty. Die Kameradschaft wünscht dir lieber Matthias auch weiterhin alles Gute.
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 6 von 606
Unwetterkarte
 
Wettervorhersage
Notrufnummern
Feuerwehr 122
Polizei  133
Rettung 144
Ärztenotdienst 141
Bergrettung 140
Wasserrettung 130
Vergiftungszen. 014064343
Euronotruf 112
 
Letzte Beiträge
Bilderarchiv

Statistik
User heute:4
User gestern:239
User in dieser Woche:966
User in diesem Monat:4180
User gesamt:239443