Freitag, 14. Dezember 2018
Impressum | Sitemap | Kontakt | Gästebuch | RSS | Facebook
Zitat des Monats

WOHLTÄTIG IST DES FEUERS MACHT.........".wenn es der Mensch bezähmt, bewacht!".

 
Jugend


Beim Wissenstest in Bronze 2017




Landesmeister 2016 Einzelbewerb Bronze B dritter von links Kogoj Florian


Unsere Feuerwehrjugend – eine „tolle Sache“


Um den Mannschaftsstand der Freiwilligen Feuerwehr in Kühnsdorf zu erhalten bzw. zu erhöhen, wurde im Jahre 1999 unter dem damaligen Ortsfeuerwehrkommandanten Hauptbrandinspektor Hudobnik Markus die Feuerwehrjugend ins Leben gerufen.

FFJ

12 Jugendliche im Alter zwischen 8 und 12 Jahren aus Kühnsdorf und Umgebung meldeten sich im Jahr 1999 erstmals zur Feuerwehrjugend. Die Kameraden Lippusch Harald und Schwab Oliver waren die ersten Jugendbeauftragten von der FF Kühnsdorf. In den kommenden Jahren übernahm BI Skofitsch Manfred und HLM Pfeifer Seppi diese Aufgabe. Skofitsch wurde zugleich auf Bezirksjugend-Beauftragter.

Noch im selben Jahr konnte die Feuerwehrjugend eingekleidet werden. Der erste Wettbewerb wurde in Glanegg mit einem beachtlichen Erfolg besucht. In den darauf folgenden Jahren nahm die Feuerwehrjugend an den verschiedensten Bewerben in Kärnten teil.

Mittlerweile sind 17 Jahre seit der Gründung der Feuerwehrjugend vergangen und wie sich herausstellte, war dies der richtig Weg den man damals zur Aufrechterhaltung des Mannschaftsstandes eingeschlagen hatte. Ein Großteil unserer Feuerwehrjugend konnte schon in den aktiven Mitgliederstand übernommen werden.

In der Feuerwehrjugend stehen Kameradschaft, Teamgeist, Spiel und Spaß im Vordergrund. Was wird bei uns alles unternommen? Unsere Feuerwehrjugend trifft sich alle 14 Tage. Sehr großer Wert wird auf die Ausbildung unserer zukünftigen Kameraden gelegt. Am Programm steht Formalexerzieren, Gerätelehre, Organisation in der Feuerwehr und Schulungen an unseren Fahrzeugen. Ernst wird es hin und wieder beim Wissenstest oder Bewerben, die in ganz Kärnten stattfinden. Die Belohnung dafür sind die jeweiligen Abzeichen der Bewerbe.

Damit auch der Spaß nicht zu kurz kommt, sorgen der jährliche Kinobesuch, Ausflüge und Besuche von diversen Veranstaltungen.

FFJ

FFJ

FFJ

Der Feuerwehrjugend kann man mit 10 Jahren beitreten und ab dem 15. Lebensjahr erfolgt die Übernahme in den Aktivstand.
Die Verantwortlichen für unsere Feuerwehrjugend sind die Betreuer Prikerschnik Christian und Lippusch Thomas
Wenn wir Dein Interesse für die Feuerwehrjugend geweckt haben, dann schau einfach bei uns vorbei!

Jeden Montag ab 19:00 Uhr oder melde dich beim Jugendbetreuer Christian Tel: 0660 / 237 4 678

Mannschaft im Jubiläumsjahr 2009

FFJ 

Unsere Jugend immer lustig unterwegs



Derzeit sind 15 Jugendliche im Alter zwischen 10-15 Jahren aktiv darunter auch drei Mädchen.


Erfolge:

In Bearbeitung
 
Unwetterkarte
 
Notrufnummern
Feuerwehr 122
Polizei  133
Rettung 144
Ärztenotdienst 141
Bergrettung 140
Wasserrettung 130
Vergiftungszen. 014064343
Euronotruf 112
 
Letzte Beiträge
Statistik
User heute:10
User gestern:399
User in dieser Woche:1259
User in diesem Monat:4234
User gesamt:544222